TVBB | TURNIERKALENDER IMPRESSUM | KONTAKT

Jugendarbeit

Ferien Camp 2017

 title=

Die Anmeldungen für die Ferien-Camps 2017laufen bereits
1. Tennis-Ferien-Camp 24.7. – 28.7.2017
2. Tennis-Ferien-Camp 14.8. – 18.8.2017
3. Tennis-Ferien-Camp 28.8. – 1.9.2017

Montags – Freitags von 9.30 bis 16.00 Uhr (bzw. bis 10.00 – 14.00 Uhr für die Tennis-Zwerge)

KOSTEN TENNISCAMP (ab ca.7 Jahre)
210,- € für Vereins- und Trainingskinder
240,- für Nicht-Mitglieder
inkl. Tennis/Konditionstraining, warmes Mittagessen, 1 Getränk, Nachtwanderung, Preise, 1 x Übernachtung im Club u.v.m.
KOSTEN ZWERGENCAMP (4-6 jährige)
145,- € für TVFrohnau-Tenniskids bzw. 165,-€ für Nichtmitglieder
inkl. Tennis/Konditionstraining, warmes Mittagessen, 1 Getränk, Preise, u.v.m.
ANMELDUNG
Per E-Mail
oder im Club Büro unterTel.: 401 68 79

PROGRAMM & ABLAUF
Die TVFrohnau bietet alljährlich 3 Tenniscamps für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien an ( 1./4.6. Ferienwoche) mit einem vielseitigen Programm. Bis zu 150 Kinder und Jugendliche nehmen jährlich mit großer Begeisterung an diesen Camps teil. Montags-Freitags in der Zeit von 9.30 bis 16 Uhr wird Tennis und auch Kondition trainiert sowie ein Turnier ausgespielt, bei dem auch Sachpreise zu gewinnen sind. Auch Nicht-Mitglieder können mitmachen.
Das Training findet auf den Aussenplätzen (4-7), teilweise auch in der Festen Halle sowie auf dem neuen Midcourt-Platz statt. Der angrenzenden Sportplatz und der Gymnastikkeller wird für das Konditraining genutzt.Jeder Teilnehmer erhält ein T-Shirt, eine Urkunde und einen kleinen Preis. Täglich erhalten die Teilnehmer ein warmes, frisch gekochtes Mittagessen von unserem Gastronom Jörg Richter. Getränke gehören genauso dazu wie das Übernachtungsprogramm von Donnerstag auf Freitag. Dabei spielen die Kinder zuerst ein gemeinsames Spiel im Lesser-Park, danach wird, wenn es das Wetter zuläßt, gegrillt und anschließend gibt es die berüchtigte und geliebte Nachtwanderung. Wer möchte kann schließlich auch im CLub in der Tennis-Halle übernachteten – unter Aufsicht der Trainer!
Ein weiteres Highlight ist die individuelle Videoanalyse, bei denen sich die Kinder selber (kritisch) betrachten und ihre Schläge sogar mit denen von Profispielern vergleichen können.
Parallel zu dem Feriencamp für kinder ab 7 Jahren gibt es das „Zwergencamp“ für die Kleinsten zwischen 3 und 6 Jahren mit verkürzten Zeiten (10-14 Uhr).

(Stand 1.6.2016)