Um für Nachwuchs zu sorgen, führen wir für Kinder im Alter von 4 – 6 Jahren Tenniszwergenkurse durch.

Ziele:

  • Mehrjährige Schulung von den allgemeinen Bewegungsgrundlagen bis hin zu tennisspezifischen Bewegungen
  • Ausbildung der koordinativen Fähigkeiten (Orientierung, Gleichgewicht, Reaktion, Differenzierung, Rhythmisierung, Umstellung, Koppelung)
  • Bewegungsgrundlagen legen (Laufen, Springen, Werfen, Fangen, Schießen, Schlagen, Stoßen etc.)
  • spielerische Heranführung an den Sport durch den Einsatz unterschiedlichster Hilfsmaterialien und das Üben miteinander.

Im Alter von 6 Jahren werden Gruppen gebildet, die in den normalen Trainingsbetrieb übernommen werden.